Ein Beitrag von Karin Klehr – Crazy Herbs

Reading Time: 4 minutes

Karin Klehr ist begeistert und was soll ich sagen: Es klingt einfach fantastisch!

Mit Kräutern für die Küche können Begeisterte sogar als Vertriebspartner einsteigen oder aber auch nicht und einfach nur kaufen. Ich muss zugeben: Die Pfeffer-und Salz-Auswahl hat es mir angetan und ich schlage sicher am kommenden Wochenende zu.

Lassen Sie sich heute verführen und inspirieren von Karins Beitrag:

Willkommen in der Welt der Crazy Herb

Heute möchte ich Euch in die Welt der verrückten Kräuter entführen.

Am 1. Juli 2021 startete das Ehepaar Jörg und Peggy Fuhrmann mit Ihrem Startup Crazy Herbs. Hier setzen Sie ihre Ideen zu Produkten aus  100 Prozent Biokräutern um.

Die Produkte von Crazy Herbs sind etwas ganz Besonderes. Sie sind handgefertigt, vegan, ohne Konservierungsmittel oder Trennmittel. Es sind auch keine künstlichen Zusätze enthalten. Die Mischungen von Crazy Herbst sind zudem frei von Mikroplastik und ohne Gentechnik.

Hier findet man Natur pur.

Der Shop – Online erreichbar, jederzeit

Im Online Shop befindet sich ein großes Sortiment aus ausgesuchten Produkten.

Neben wertvollen Speise-, Natur- und Kräutersalzen werden für den Liebhaber der Kräuterküche hier auch Gewürzmischungen, exotische Gewürze, Chilis und vieles mehr angeboten.

Ergänzend zu bekannten Salzvariationen, gibt es im Online-Shop so einige Überraschungen: Bio Zitronen-, Bio Zwiebel- und Bio Chilisalz sind nur ein paar Beispiele.

Die Bio – Kräuter-, Bio – Knoblauch- und Bio – Tzaziki Dips sind gerade während der Sommersaison und auch sonst die Highlights auf jedem Partybuffet.

Fans von ausgelesenen Pfeffersorten dürfen sich ebenso freuen: Whisky-, Bio Tellichery Pfeffer oder den Bio Steakpfeffer Traum freuen sich, von Dir genossen zu werden.

Gewürzmischungen wie der Bio Kartoffelzauber, der Bio BBQ Pep, Bio Veggie Pep, der Bio Pizza Pep, der Bio Grillkäse Pep u.v.m. runden das hochwertige Angebot ab

 

Demnächst ab September

Ab September 2021 erweitert sich das Produktsortiment von Crazy Herbs: Es wird handgefertigte Nudeln aus biologischen Zutaten geben, die exklusiv hergestellt werden und die es nur hier zu kaufen gibt.

Diese Nudelvariationen wird es in Form von Chili-, Bärlauch- und Kurkumanudeln geben.

Weiterhin ist der Vertrieb von Bio-Ölen, vorerst in den Varianten Chili und Rosmarin, für den Herbst geplant, sowie ein Ingwer-Shot wartet darauf entdeckt zu werden.

In der kalten Jahreszeit kann der Kunde sich mit Bio-Kräutertees aufwärmen, die pünktlich zum Ende des Jahres in den Onlineshop aufgenommen werden.

 

Am Wochenende – Aktionen für Dich!

Pünktlich am Wochenende gibt es einen wöchentlich wechselnden Weekend Deal für Bestellungen von Freitag bis Sonntag. Gespannt sein darf man auch auf die stetige Erweiterung des Produktangebotes und die neu entwickelten Kreationen.

 

Vertriebspartner gesucht

Natürlich ist Crazy Herbs als junges Unternehmen immer auf der Suche nach neuen Vertriebspartnern.  Auch als Ergänzungsprodukte zu bereits bestehenden Direktvertrieben wie Küchenmaschinen und – geräten, Ernährungsprodukten usw. sind die Crazy Herbs sehr gut geeignet. Nähere Informationen zur Tätigkeit als Crazy Herbs VertriebspartnerIn gibt es über die unten angegebenen Kontaktdaten.

Die Crazy Herbs klingen interessant und Du willst kaufen?

Hier ist der Link zum Onlineshop :

https://shop.crazyherbs.de/home/shop/10078

Zur Registrierung mit Starterpaket für dauerhaft 25 Prozent:

https://shop.crazyherbs.de/home/register?partnerID=10078

 

 

Ihre Crazy Herbs Vertriebspartnerin:

Karin Klehr,

Telefon: 0176 555 61 682,

E-Mail: karin.klehr@sanvitanima.de

 

Natürlich gibt es noch zwei Rezepte mit den Kräutern der Saison

Kartoffelsalat

Zutaten:

Kartoffeln, Essiggurken, Paprika, Zwiebeln, Eier, Joghurt, Essig, Kräuter, Tellicherry Pfeffer, Bio Kartoffel Zauber,  Bio Kräuter Pep

Zubereitung:

Die Kartoffeln kochen, Essiggurken, Paprika, Zwiebel und Eier würfeln. Joghurt, Essig, Kräuteröl, Tellichery Pfeffer,   Bio Kartoffel Zauber und Bio Kräuter Pep je nach Geschmack verrühren. Die gekochten Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Den mit Kräutern verrührten Joghurt, die Kartoffeln und das geschnittene Gemüse vermengen.

Crazy Herbs Pasta Sauce

Zutaten:

1 Dose geschälte Tomaten

Bio Pasta Pep

Salz, Tellichery Pfeffer, Zucker

 

Zubereitung:

Die geschälten Tomaten passieren. 1 EL Crazy Herbs Bio Pasta Pep zu den Tomaten geben. Mit Salz, Tellicherry Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken und 30 Minuten köcheln lassen.

 

Fotos: Crazy-Herbs

Aufrufe: 25

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.