Hier nehme ich Themen auf, die alleinerziehende Mütter betreffen. Von A bis Z gibt es monatlich einen Beitrag zu einem bestimmten Thema.

Angst und Panikattacken - meine Erfahrungen

/
Meine ersten Panikattacken tauchten vor ca. 10 Jahren auf. Damals schreckte ich nachts auf und schnappte nach Luft. Ich hatte das Gefühl zu ersticken.

Familie, Tod und Vergebung

/
Ich hatte Schuldgefühle, weil es mich in der Art nie getroffen hatte, weil ich meine Schwester nicht retten konnte, weil sie sich nicht von ihrer kleinen Schwester helfen lies, weil weil weil... . Es gab so viele "weils".  Meine Schuld war groß.

Beziehungen und das Leben

/
Das Leben auf dieser Erde ist sicher kein Leben im Paradies, auch wenn sie mancher Orts kleine Einblicke ins Paradies gibt. Möglicher Weise sind diese Oasen kleine Werbeteaser für "Das bekommst Du, wenn Du das letzte Level schaffst".
Beate Klemann

Ausnahme Corona - Interview mit Beate Klemann, Inhaberin eines Yoga-Studios

/
Wir befinden uns in einer besonderen Lage: Wegen des Coronavirus sind wir in Bayern mit einer Ausgangsbeschränkung an unser Heim gefesselt. Großveranstaltungen werden nicht erlaubt. Ebenso habt das BeYou-Yoga Studio vorerst schließen müssen.

Mama Allein - B wie Bombe

/
Eines Abends aber, als ich im Auto einen exorbitanten Wutanfall hatte, der der Explosion einer Atombombe glich, fuhr mein Exmann geschockt und von mir eingeschüchtert, an den Wegrand eines nahegelegenen Feldes. Ich wäre auch aus dem fahrenden Auto gesprungen, so wütend war ich damals...

Mama Allein - A, wie Anerkennung

/
Als Alleinerziehende werden viele Mütter (aber auch Väter)  trotz der heutigen Aufgeklärtheit nicht nur bewertet sondern auch verurteilt. Aus meiner persönlichen Sicht spielt außer der Angst, die viele nach solch einem Schritt beschleicht, auch ein Kampf um Anerkennung in der Gesellschaft eine große Rolle. 

Mama Allein - A, wie Angst

/
Als mein Exmann und ich beschlossen, uns zu trennen, kam nach der ersten Erleichterung, aus einer unglücklichen Ehe hinauszukommen, ein Gefühl der großen Angst. Wie ein Tsunami überkam sie mich...

Warum eine neue Blog-Serie "Mama Allein"?

/
Der beste Grund für diese Serie liegt darin, dass ich selbst eine alleinerziehende Mama bin. Ich kann am besten darüber schreiben, was ich kenne und selber lebe.